Bahnt sich da ein weiteres Standbein als Influencer an?

Der Boss höchstpersönlich hat sich nicht lumpen lassen, uns mit einem kleinen Haul auf Instagram einen Einblick in sein Leben zu verschaffen.

Gerade hat er sich dazu entschieden, an einem verregneten Dienstag einen dicken Batzen Geld auszugeben. Die ganze Kohle muss ja nunmal irgendwo bleiben. Bei einem Kontostand von 7 Millionen Euro ein echtes Problem.

Nach einem Abstecher bei Versace geht da schon der ein oder andere lila Schein verloren. Egal. Kann man liegen lassen!

Danach geht es zu Juwelier Wempe – Kollegah braucht eine neue Uhr! Denn die alte, eine 18-karätige, mit Diamanten besetzte Weißgold-Rolex ist dem Boss dummerweise bei der Muskelkontraktion des Unterarmes geplatzt. Nun braucht der Gansta-Rapper eine neue „Feiertags-Uhr“. Beim Juwelier ist der Rapper recht schnell ziemlich begeistert von einer roségoldenen Rolex für 34.000 Euro.

Die erste Wahl ist doch nicht immer die Beste Foto: rolex.com

Am Schluss entscheidet sich Kollegah dann für ein ähnliches Modell. Spottpreis: 39.000 Euro!

„Und hab die Krone wie das Logo meiner Rolex Daytona“ Foto: rolex.com

Dafür bekommt man ein neues Mercedes Coupé der Klasse C. (Werkspreis: 36.033,20 Euro).

Bei dem Auto hätte er noch knapp 3.000 Euro gespart Foto: mercedes

Sonst wäre der Boss das Geld auch nicht losgeworden. Als Beweis gibt es im Video auch die Rechnung.

NOIZZ meint: ein ziemlich kostspieliger Haul, aber auch verdammt lustig! Bitte mehr davon.

Quelle: Noizz.de