Diese Bundesländer gucken am meisten Pornos

Teilen
208
Twittern
. Foto: dpa picture alliance

Na, nur mal kurz schauen, ob dein Bundesland dominiert?

Die Pornoplattform mydirtyhobby.de hat die Daten ihrer Mitglieder analysiert. Wo sie herkommen und auf welchen Geräten sie schauen. Dafür hat das Portal die Aktivitäten dokumentiert und sie mit der Einwohnerzahl abgeglichen. Der eigene „Sex-Quotient“ soll zeigen, in welchen Bundesländern die aktivsten Mitglieder leben.

Dabei ist herausgekommen, dass vor allem in Bayern (40%) und Mecklenburg Vorpommern (45%) auf mobilen Geräten wie dem Smartphone Pornos geschaut werden. Allerdings steht Meck-Pom auch auf dem letzten Platz der tatsächlichen Konsumentenzahl.

Im Gegensatz dazu verwenden 75% in Brandenburg und Sachsen-Anhalt den klassischen PC für ihre Beschäftigung. Vielleicht, weil ihre Hände mit etwas Anderem beschäftigt sind. (s/o für den Gag: mydirtyhobby)

Fangen wir mal von hinten an. (Achtung flach!) Das kleine Saarland erreicht mit „12 Punkten“ gemeinsam mit Meck-Pom den letzten Platz. Doch Bremen beweist, dass die geringe Aktivität nicht mit der niedrigen Bevölkerungsanzahl zusammenhängt. Denn Bremen landet auf Platz 3 und erreicht den „Sex-Quotienten“ von 39!

Getoppt wird der Stadtstaat von der Hauptstadt Berlin. Die Metropole ist auf Platz zwei mit satten 53 Punkten! Doch auf Platz 1 des Rankings landet Hamburg mit unangefochtenen 73 Punkten. Na – warst du dabei?!

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen