Du wirst die ersten Bilder vom Nintendo-Erlebnispark lieben!

Teilen
629
Twittern
Mario in Tokyo Foto: Koji Sasahara / dpa

Ich sage nur: It’s-a-me!

Die Universal Studios in Japan sollen bis zu den Olympischen Spielen in Tokyo in 2020 eine Super Nintendo World eröffnen. Zu diesem Erlebnispark gibt es nun erste Bilder.

Das Ganze sieht letztendlich aus wie Disney Land, nur im Mario-Stil. Ein riesiges Bowser-Schloss ragt in der Ferne hervor und überdimensionale Fliegenpilze schmücken die Gehwege während der Besucher durch Videospiel-Landschaften spaziert.

Es soll wohl auch eine Art Mario-Kart-Bahn geben, auf der ein Besucher mitfahren kann, während er von Bowser mit Schildkröten beworfen wird. Eine Donkey-Kong-Achterbahn könnte auch dabei sein.

Aufgetauchte Bilder von der Nintendo-Welt Foto: Promo / Nintendo

Die Bilder sind stark an die Mario-Welt angelehnt. Ob es für Legend-of-Zelda-Fans auch noch etwas geben wird, ist noch nicht bekannt. 

Die Mario-Kart-Bahn Foto: Promo / Nintendo
Bilder vom Nintendo-Park Foto: Promo / Nintendo
Videospiel-Landschaften im Erlebnispark Foto: Promo / Nintendo

>> „Mario Kart“ gibt's bald fürs Handy!

>> Video: Diese Oma hat Nintendos „Animal Crossing“ durchgezockt

Quelle: Noizz.de