Die Realverfilmung fasst den Geist des Kinderfilms perfekt zusammen.

Der Strolch ist ein sympathischer Streuner, der Susi, der feinen Hundedame, beibringt, auch ohne Luxus das Leben zu genießen. Der Kinder-Klassiker "Susi und Strolch" wurde 1955 veröffentlicht. Jetzt will Disney eine Realverfilmung des Zeichentrickfilms veröffentlichen – und für diese gibt es nun einen neuen Trailer.

Ende August wurde der erste Trailer für die Neuauflage des Films gedroppt. Am Montag kam nun ein weiterer Trailer raus. Während es im ersten Trailer noch über die romantische Liebesgeschichte der beiden Hunde geht, verrät der zweite Trailer mehr über die Persönlichkeiten der beiden Hunde, die zwar verschieden sind, aber irgendwie auch total gleich.

Die Bilder sind wunderschön und fangen den Geist des Kinderfilms durch ihre Verspieltheit perfekt auf. Der ehemalige Kinderfilm wirkt nun wie ein Kunstwerk für nostalgische Erwachsene. "Susi und Strolch" soll der erste Film sein, den Disney auf seinem neuen Streamingdienst "Disney+" veröffentlicht. Das Startdatum ist angesetzt für den 12. November 2019. 

>> Der 1. Trailer zur Realverfilmung von "Susi und Strolch" ist kitschig af

>> Disneys "Susi und Strolch" kommt als Realverfilmung – mit echten Hunden!

Quelle: Noizz.de