Blau, glatzköpfig – und vier Sekunden lang zu sehen!

Es ist nur eine klitzekleine Szene aus dem kommenden „Aladdin“-Lifeaction-Movie, aber selbst die dürfte ungeduldige „Aladdin“-Fans in Aufruhr versetzen!

>> Der erste Trailer zur Real-Verfilmung von „Aladdin“ ist da

Bereits Mitte Dezember gönnte uns Disney bereits einen Blick auf das, was da kommen würde: Will Smith prangte in voller Flaschengeist-Montur auf dem Cover der „Entertainment Weekly“. Ein entscheidendes Detail fehlte auf Promo-Foto allerdings: die blaue Haut des Dschinnis! Dieser Look wurde jetzt endlich nachgeliefert – im neuen Teaser, der während den 61. Grammys lief.

Die dunkle Wüste! Ein Papagei in der Luft! Aladdin, der sich in die Höhle wagt, um nach einer Wunderlampe zu suchen! Und dann, endlich: Genie! Beziehungsweise US-Schauspieler Will Smith oberkörperfrei und von oben bis unten in blauer Farbe. „Du weißt wirklich nicht, wer ich bin?! Genie? Wünsche? Lampe? Da klingelt nichts?!“, fragt er den verwirrten Aladdin amüsiert – und dann ist er auch schon wieder weg. Teaser vorbei! Ein kurzer Genuss.

Quelle: Noizz.de