So heiß war die Serie noch nie.

Gute Neuigkeiten für alle "Grey’s Anatomy"-Fans: Jetzt sind erste Bilder vom Feuerwehr-Spinoff und ein Starttermin aufgetaucht! Schon am 22.März soll es losgehen. Dann wird Miranda Baileys Mann Ben Warren den weißen Kittel ablegen und in die Feuerwehr-Uniform schlüpfen.

Grey’s-Macherin Shonda Rhimes dürfte uns auch dieses Mal wieder mit Drama, Drama, Drama und einer kräftigen Portion Sex-Appeal den Mädelsabend versüßen: Die ersten Bilder der Feuerwehr-Serie sind auf jeden Fall sehr vielversprechend!

Bisher kannten wir Ben Warren nur im Ärztekittel, jetzt trägt er die Feuerwehr-Uniform Foto: ABC / Noizz.de

Worum geht’s eigentlich?

In der Serie geht es um das Team der Feuerwehrwache 19. Baileys Mann Ben Warren (Jason George) will seine Krankenhauskarriere beenden und als Feuerwehrmann durchstarten. Leider muss er schnell feststellen, dass der Neustart schwerer ist, als gedacht. Feuerwehrfrau Andy Herrera (Jaina Lee Ortiz) sorgt in der Hauptrolle natürlich für ordentlich Chaos an der Liebesfront: Sie muss sich zwischen ihrem sexy Kollegen Jack Gibson (Grey Damon) und ihrem Polizisten-Exfreund Ryan Tenner (Alberto Frezza) entscheiden.

Was lässt sich auf den Bildern erahnen?

Viel mehr wissen wir bisher über die Serie noch nicht. Dennoch verraten die neuen Promo-Bilder jetzt:  Ellen Pompeo alias Meredith Grey wird auch dabei sein! Und die echten Grey’s-Fans haben auch schon ein weiteres wichtiges Detail geleakt: In der ersten Folge scheint es die Feuerwehr-Crew ins Grey-Sloan-Memorial-Hospital zu ziehen.

Name bleibt weiterhin eine Überraschung

Das Einzige, was jetzt noch fehlt: ein Name! Bisher handelt der Sender ABC die neue Serie noch als Grey’s-Anatomy-Spinoff. Und das liegt nicht daran, dass sie den Namen nicht bekannt geben wollen - sie haben einfach noch keinen! Der ABC-Präsident Channing Dungey verriet in einem Interview: „Wir sind verschiedene Optionen und Vorschläge durchgegangen. Wir wollen sichergehen, dass wir uns auf jeden Fall für den perfekten Namen entscheiden.“ Na, da müssen sich die Macher aber langsam mal ranhalten ... Schließlich soll die Serie schon am 22. März starten. „In den nächsten Wochen werden wir uns entscheiden. Wir haben ein paar Vorschläge in der finalen Auswahl“, erklärt der ABC-Präsident.

Vorfreude der Fans

Dass die treuen Grey’s-Anhänger nicht genug von Meredith's Welt bekommen können, ist schon lange klar. Schließlich geht die Serie jetzt schon in die 14. Staffel (!!!), auch der erste Spinoff „Privat Practice“ wurde von den Fans durchgesuchtet. Jetzt können die Fans kaum noch bis März warten. Dann geht es endlich los mit der noch namenlosen Feuerwehr-Serie.

Quelle: Noizz.de