Wird das DIE "Neo Magazin Royale"-Übersendung?

Fast hatten wir Angst, dass das "Neo Magazin Royale" ein bisschen an Fahrt verlieren würde. Aber kurz vor der Sommerpause hat Jan Böhmermanns Team noch mal das Beste vom Besten rausgekramt. Bereits vergangene Woche wurde angekündigt, dass Rezo zu Gast sein würde.

>> Dagi Bee, LeFloid und Co.: Über 70 YouTuber fordern den Boykott von CDU/CSU und SPD

Den kennen die meisten wohl spätesten seit seinem Video "Die Zerstörung der CDU", das mittlerweile über 14 Millionen Views hat. Damit hat er nicht nur ein großes Echo ausgelöst, sondern auch endlich mal eine Debatte in Gang gesetzt, ob die Volksparteien den Anschluss an die junge Generation verloren haben.

Sein Auftritt in Böhmermanns TV-Sendung "Neo Magazin Royale" ist sein erster im Fernsehen überhaupt. Aber jetzt kommt's: Rezo ist anscheinend nicht der einzige Gast an Böhmermanns Schreibtisch. Denn offenbar stößt noch das Die-PARTEI-Duo Nico Semsrott und Martin Sonneborn hinzu.

Schau dir nur mal dieses Foto an:

Das kann doch nur großartig werden! Geben die vier vielleicht bekannt, dass sie ein neues Kollektiv gegründet haben, um die Politik zu retten? Oder stecken womöglich doch sie hinter dem Ibiza-Gate? Aber nein, jetzt mal ehrlich: Die vier haben schon einige Schnittpunkte.

Zu Rezo hatte sich Böhmermann in den vergangenen Wochen seitdem der berühmt-berüchtigte Clip online gegangen ist, in Andeutungen eigentlich recht wohlwollend geäußert. Der Parteivorsitzende von DIE PARTEI, Martin Sonneborn, hat, bevor ihn das Europa-Parlament in die Politik gezogen hat, als Satiriker, unter anderem für das Magazin "Titanic" gearbeitet. Und: Als Jan Böhmermann wegen seines Erdogan-Gedichtes wirkliche Probleme hatte, hat sich Sonneborn europapolitisch auf seine Seite gestellt – okay, naja zumindest in den Hintergründen:

Dauer-Deprissant und Demotivationstrainer Nico Semsrott ist seines Zeichens ja auch Comedian, will jetzt aber ganz ernsthaft auf Seiten der europäischen Grünen einiges verändern. Kritisch sind die vier mit der deutschen Politiklandschaft ohnehin.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Interview mit Rezo können wir euch zumindest jetzt schon bieten – am besten ist natürlich, dass der YouTuber einen Pummeluff-Sweater trägt. Nur so viel: Es klingt vielversprechend!

Die ganze Sendung könnt ihr am heutigen Donnerstag (13.6.2019) ab 20 Uhr in der ZDF-Mediathek sehen oder um 22.15 Uhr im ganz linearen TV auf ZDFneo.

Quelle: Noizz.de