Nach LKW-Crash: Tausende Peperoni-Pizzen liegen auf der Straße!

Teilen
921
Twittern
Bildschirmfoto 2017-08-11 um 11.37.37 Foto: Emma Pettit / Twitter

Salamischeiben und Tomatensauce haben eine riesige Sauerei angerichtet.

Vier Stunden lang dauerten die Reinigungsarbeiten …

Der Grund: Im US-Bundesstaat Arkansas streifte ein LKW - beladen mit tausenden Tiefkühlpizzen - eine Autobahnbrücke. Der Laderaum des Lasters wurde dabei so stark beschädigt, dass sich der gesamte Inhalt auf der Straße verteilte.

Verletzt wurde niemand. Auch die Straße blieb, bis auf die riesige Sauerei, unversehrt.

Die Lokaljournalistin Emma Pettit filmte die Aufräumarbeiten, für die die Straße für mehrere Stunden gesperrt werden musste.

Kommentare anzeigen