Im Netz wünschen sich das viele ...

Bei der 75. Golden Globes Verleihung in Beverly Hills wurde die US-Entertainerin für ihr Lebenswerk geehrt. Sie setzt sich vor allem für Frauen- und Bürgerrechte ein. Bei ihrer flammenden Dankesrede am Sonntag wurde die 63-Jährige mit tosendem Beifall von den Start bejubelt.

Wie genial ihre Rede wirklich war, seht ihr hier:

"Zu lang wurden Frauen nicht angehört oder ihnen wurde nicht geglaubt, wenn sie den Mut hatten, gegen die Macht von Männern aufzubegehren. Aber deren Tage sind gezählt!“, so Winfrey.

In den sozialen Netzwerken feiern Zuschauer die Entertainerin und wollen sogar, dass sie 2020 für die Präsidentschaft kandidiert – "Oprah for president!"

In ihrer Rede sie auf spielt die Missbrauchsdebatte an, die unter dem Hashtag #metoo in den vergangenen Monaten immer wieder in den news war.

Quelle: Noizz.de