Macht Facebook jetzt einen auf Netflix?

Facebook bekommt in der Menüleiste einen neuen Fernseh-Button und führt damit die Funktion „Facebook Watch“ ein.

Mit Watch können die Nutzer innerhalb der App auf Serien zugreifen, Episoden zu ihrer persönlichen Watchlist hinzufügen und die Favoriten ihrer Freunde einsehen.

So sieht Facebook Watch aus Foto: Facebook / newsroom.fb.com

„Wir haben bei Facebook Live gemerkt, dass die Kommentare und Reaktionen auf ein Video wesentlich zum Erlebnis beitragen“, schreibt das Unternehemen in seinem Presseblog.

Daher werde es auch bei Watch möglich sein, die Serien live zu kommentieren und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Die Serien sollen zum einen von Medienhäusern produziert werden, zum anderen aber auch von den Nutzern selbst.

Als Beispiele nennt Facebook die Kochshow „Kitchen Little“ und den Vlog „Nas Daily“. In Planung seien weitere Reality- und Comedy-Shows sowie Übertragungen von Sportereignissen.

Für einige Nutzer in den USA ist Watch bereits verfügbar. Nach Angaben des Unternehmens arbeitet man daran, das Feature bald für alle Nutzer zugänglich zu machen.

Quelle: Noizz.de