An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Mit dem Ding hat er sogar einen Guiness-Weltrekord gesetzt.

Die einen lieben es, die anderen finden's nervig: Autoscooter. Normalerweise gibt es die kleinen Fahrzeuge nur auf einem/r Kirmes/Rummel/Jahrmarkt (je nach Region bitte aussuchen) und Halbstarke markieren den Dicken beim gekonnten Zusammenprall.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Nicht so Colin Furze: Der britische YouTuber (ja, der heißt so) hat einen Autoscooter genommen und radikal aufgetunt. Mit seinem 0,6 Liter-Motorrad-Motor und 100 PS kann der Flitzer locker im Straßenverkehr mithalten.

Wenn Colin loslegt, macht schon das Zuschauen Spaß. Zusammen mit dem Rennfahrer „The Stig” aus der kultigen Auto-Sendung „Top Gear” stellt der Wagen sogar einen Weltrekord auf. Mit 107 Meilen pro Stunde (etwa 172 km/h) wurde es zum schnellsten Autoscooter der Welt.

  • Quelle:
  • Noizz.de