Nach "Super Mario Run" feiert der lustige Nintendo-Klempner endlich sein Comeback!

Kaum hatte Nintendo seine neuen Geschäftszahlen präsentiert, drehte der japanische Videospiele-Entwickler auch bei der Ankündigung neuer Produkte kräftig auf. Denn noch vor Ablauf des nächsten Geschäftsjahres, Ende März 2019, soll Mario Kart Tour erscheinen.

Hinter dem Namen soll ein Rennspiel für mobile Endgeräte stecken, das "derzeit in Entwicklung" steckt. Das gab Nintendo auf Twitter bekannt. "Die Zielflagge wird hochgeschwenkt und die Ziellinie ist nah. Eine neue mobile App ist jetzt in Entwicklung", schreibt das Unternehmen.Bislang zeigte das Unternehmen aber nur ein Logo – Informationen zum Inhalt oder gar ein Trailer sind bisher Fehlanzeige!

Obwohl viele Entwickler mit mobilen Spielen bereits ein Vermögen verdient haben, hielt sich Nintendo hier lange bedeckt: Erst Ende 2016 erschien mit "Super Mario Run" der erste, zunächst Apple-exklusive, Mobiltitel der Japaner. Inzwischen folgten etwa kleinere Titel wie Animal Crossing oder Fire Emblem Heroes.

Bald könnt ihr also endlich auch unterwegs mit Mario rasen. Auf welches Modell Nintendo dabei setzen wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt: Zur Wahl stünden etwa ein einmaliger Kauf, wie bei Super Mario Run" oder klassische und von Fans gehasste Mikrotransaktionen, mit denen ihr neue Strecken oder Autos freischalten könntet.

Doch in den kommenden Monaten will Nintendo nicht nur die Spitze der App-Charts, sondern auch der Kino-Charts erobern: Zusammen mit dem Filmstudio Illumination Entertainment, unter anderen von Pets und den Minions bekannt, will man Mario in einem computergenerierten Film auf die Leinwand bringen.

Als Co-Produzenten sind Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto und Illumination-Boss Chris Melendandri an Bord. Auch hier gibt es bisher weder Startdatum noch einen Trailer.

Wer sich für den Kino-Start in Stimmung bringen will, der sollte in den 104-minüigen Blockbuster "Super Mario Bros." aus dem Jahr 1993 reinschnuppern. Bob Hoskins als Mario und John Leguizamo als Luigi retten in New York die Paläontologin Daisy aus den Fängen fieser Bösewichte.

Quelle: Noizz.de