NOIZZ hat mit dem Berliner Stand-up-Comedian gesprochen ...

... über guten Humor, Vaterliebe und seine Abneigung gegen Kaya Yanar.

NOIZZ: Sag mal Ben, du als Comedian: Was hältst du eigentlich von Mario Barth?

Ben Schmid: Voll lustig! Der Typ ist ein verdammt guter Komiker! Leider stellen ihn viele Leute in die falsche Ecke.

Zu Unrecht?

Zugegeben, seine Thematik ist ausgereizt, und auch sein Frauenbild ist nicht mehr ganz zeitgemäß. Trotzdem füllt Mario Barth ganze Stadien! Er ist der perfekte Geschichtenerzähler und bringt seine Punchlines immer zur richtigen Zeit.

Macht das guten Humor aus?

Unter anderem. Ich finde es aber auch wichtig, dass der Witz einen persönlichen Touch hat. Nur so kann beim Erzählen Emotion rüberkommen. Und die braucht man, wenn man einen Witz hunderte Male erzählt.

Was ist denn deiner Meinung nach schlechter Humor?

Ich finde Ethno-Comedy ganz schwierig. Zum Beispiel wenn Kaya Yanar oder Bülent Ceylan Witze über ihren Migrationshintergrund machen … Das ist sowas von ausgelutscht. Ich will niemandem den Erfolg missgönnen, aber wegen so was hat deutsche Comedy einen schlechten Ruf.

Wir dachten unser Ruf wäre gar nicht mehr so schlecht!

Na ja, im Ausland gibt es immer noch das alte Klischee. Aber unser Ruf wird tatsächlich besser! Heute wollen viel mehr Leute Stand-up-Comedy machen. Entsprechend kommen immer mehr Talente ans Tageslicht.

Was haben eigentlich deine Eltern gesagt, als du ihnen erzählt hast, dass du Comedian werden willst?

Meine Mutter stand voll dahinter und wollte schon immer, dass ich mal was mit Kunst mache. Bei meinem Vater war es etwas anders. Er ist förmlich ausgerastet und sagte: What the fuck, Junge! Bist du high?

Und wie reagieren Leute auf einer Party, wenn du ihnen von deinem Beruf erzählst?

Sie wollen meistens einen Witz hören ...

Und was sagst du dann?

Fragt der Bauer das Kind: Bist du nicht der Sohn vom Ziegenficker? Antwortet das Kind: Näääääh!

Ben Schmid (30) ist ein Stand-up-Comedian aus Berlin-Kreuzberg. Er ist Gewinner der Quatsch Comedy Club Talentschmiede und moderiert regelmäßig das Comedy Roast Battle.

Quelle: Noizz.de