Meinen die mit "Little Monsters" die Kinder oder die Zombies?

Nachdem Lupita Nyong'o zuletzt in dem Horrorfilm "Wir" abgeliefert hat, hat die Oscar-Gewinnerin wohl Blut geleckt (im wahrsten Sinne): In ihrem neusten Film "Little Monsters" spielt sie eine Kindergärtnerin. Während eines Ausfluges in einem Park mit den Kindern bricht plötzlich eine Zombie-Apokalypse aus.

Also heißt es für Lupita, dass sie die Kinder retten muss, sich selbst am besten auch noch, und gleichzeitig will sie sicherstellen, dass die Kinder nicht zu viel von den Zombies mitbekommen. Mit von der Partie ist der Onkel eines Kindes, der in sie verliebt ist, und ein arroganter Parkmitarbeiter – klingt vielversprechend.

Der Trailer verspricht einen blutigen, aber lustigen Film. Schau ihn dir hier an:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

"Little Monsters" startet am 29. August in den deutschen Kinos.

>> "Wir"-Cast veröffentlicht ziemlich creepy Rap-Clip

>> "Wir"-Horror-Film toppt schon "Get Out"

  • Quelle:
  • Noizz.de