Du hast einen Zwilling? Dann hast du Glück.

1. Du hast immer neue Klamotten. Denn du verschaffst dir immer Zugang zum Kleiderschrank deines Zwillings, auch wenn er dich dafür hasst.

2. Dein bff ist immer da. Du hast immer jemanden, mit dem du etwas unternehmen kannst.

3. Vor allem: Dein Zwilling weiß auch, was du magst und was nicht und kann sich auf die einstellen.

4. Ihr habt eure eigene geheime Sprache. Mit eurer erfundenen Sprache könnt ihr miteinander reden, ohne dass jemand euch belauscht. Wenn ihr überhaupt sprechen müsst. Blicke sagen bekanntlich mehr als tausend Worte und ihr versteht euch blind.

5. Ihr bedient jedes Klischee und trickst die Leute aus. Echt lustig, jemanden erst am Ende eines Gesprächs darauf aufmerksam zu machen, dass du wer anderes bist. Und ihr habt euch natürlich schon mal einen Partnertausch vorgestellt.

6. In der Schule bekommt ihr die gleichen Noten, weil der Lehrer euch sowieso vertauscht. Aber dafür brauchst du nur jeden zweiten Tag deine Hausaufgaben machen – am anderen Tag macht sie dein Zwilling.

7. Er/Sie merkt, wenn es Probleme gibt. Wenn es dir nicht gut geht, spürt dein Zwilling das. Du kannst ihm nichts vormachen und brauchst nicht mal was zu sagen.

8. Dein Zwilling kennt dich wie kein anderer. Er hat die besten Tipps, um deine Probleme zu lösen, und du kannst dich ihm immer anvertrauen.

Doch manchmal geht es auch drunter und drüber: Deshalb ließ auch die 10 Probleme, die nur Zwillinge kennen.

Quelle: Noizz.de