Im Sommer startet „Life of Kylie“.

186 Folgen von „Keeping up with the Kardashians“ hat der US-Sender E! bislang ausgestrahlt – offenbar nicht genug für Kylie Jenner. Sie bekommt ihre eigene Sendung. „Life of Kylie“ startet im Sommer und wird acht Episoden umfassen. Immerhin.

Die Reality-TV-Show werde eine „persönliche, intimere Seite“ von Kylie Jenner zeigen, verspricht der Sender. Heißt konkret: Wir dürfen zuschauen, wie Kylie mit ihren Lieblingsmenschen abhängt. Zum Beispiel mit der 18-jährige Jordyn Woods, die vor allem dafür berühmt ist, berühmte Freunde zu haben. E! schreibt, die Sendung wolle „die echte Frau“ hinter all den Beauty-Produkten zeigen. Ach so?

„Die letzten Jahre waren eine unglaubliche Reise“, sagte Kylie zu E!, „meine Fans haben mich immer unterstützt. Ich kann ihnen in dieser Show einen Einblick in all die tollen Sachen geben, an denen ich arbeite, und in die Zeit, die ich mit Freunden verbringe.“ Wann genau „Life of Kylie“ startet, steht noch nicht fest. Kylie Jenner kann es kaum abwarten:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Quelle: Noizz.de