Er bringt „Sexy Back“ beim Superbowl 2018.

Wir haben es ja schon geahnt. Jetzt ist es endlich offiziell: Justin Timberlake macht die Halbzeitshow beim Super Bowl 2018. Damit singt der Soul-und Popsänger zum dritten Mal bei den Football-Meisterschaften der NFL.

Damit traut sich Timberlake 14 Jahre nach dem Nippelgate mit Janet Jackson wieder auf die Bühne im

U.S. Bank Stadium in Minnesota.

Der Busenblitzer war damals ein riesiger Skandal im prüden Amerika. Bei den teils sexistischen Werbungen der NFL schon skurill …

Sicherlich tritt JT wieder zusammen mit den „The Tennessee Kids“ auf, die ihn seit einigen Welttournees begleiten. Mit der Band hat sogar eine Show auf Netflix.

Es gilt, die Mega-Performance von Lady Gaga zu toppen. Da machen wir uns aber ehrlich gesagt keine Sorgen! Schließlich beweist der Sänger von „Suit & Tie“ Stil regelmäßig seine Showpräsenz.

Ob bei den Grammy Awards

… oder bei den Oscars 2017.

Quelle: hollywoodreporter.com

Auch spannend...

billboard.com