Für alle, die Fortnite und FIFA satt haben.

Gefangen sein in einem (Video-)spiel und nur überleben, wenn du gewinnst? Nicht so geil. Aber eine der unterhaltsamsten Kino-Geschichten seit über 20 Jahren: Im Original "Jumanji"-Film von 1995 steckte Robin Williams (†) noch in einem Brettspiel fest. In der Fortsetzung "Jumanji: Willkommen im Dschungel", die 2017 in den Kinos lief, müssen sich Dwayne "The Rock" Johnson, Jack Black, Nick Jonas und Karen Gillan aus einem Videospiel retten.

>> Dwayne "The Rock" Johnson und Kumpel Kevin Hart streiten sich, wer der Boss ist

Bald kannst du selbst einen der "Jumanji"-Helden spielen!

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Am 15. November 2019 bringt Bandai Namco Europe zusammen mit Outright Games und Entwickler Funsolve nämlich das "Jumanji: Das Videospiel" raus. Darin schlüpfst du in die Rollen der Hauptcharaktere Dr. Smolder Bravestone, Ruby Roundhouse, Franklin "Mouse" Finbar und Professor Shelly Oberon und schlägst dich in der Dschungelwelt durch – mit bis zu drei Freunden online oder im Split-Screen-Modus.

Im Dezember kommt mit "Jumanji 3" außerdem der nächste Teil in die Kinos.

>> Fortnite in real: Millionär will das Game auf einer einsamen Insel spielen lassen

  • Quelle:
  • Noizz.de