Hat da das legendäre Zeichentrickfilmstudio Studio Ghibli seine Finger im Spiel? Diese Anlage in Japan sieht aus, als wäre sie direkt aus dem Film "Prinzessin Mononoke" in die reale Welt gekommen.

Die Uga Valley in Inabe, irgendwo zwischen Tokyo und Kyoto, ist wie aus einem Märchenbuch. Eine Landschaft durchzogen mit magischen Wasserfällen, mystischen Wäldern umhüllt von Nebel und schier endlosen Tälern zum Verlaufen. Hier will sich nun auch bald eine Anlage ansiedeln, die dich wie "Prinzessin Mononoke" leben lassen wird.

Bilder der Anlage "Hygge Circles Ugakei"

>> Studio Ghibli arbeitet an eigenem Freizeitpark – so soll er aussehen

"Hygge Circles Ugakei" ist noch in Planung

Die Anlage heißt "Hygge Circles Ugakei" und befindet sich momentan noch in der Planungsphase. Momentan konzipiert die dänische Outdoor-Firma "Nordisk" die Hütten und Zelte, in denen Besucher in der Anlage leben werden. Der Schwerpunkt bei dieser Planung liegt darin, auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit zu achten.

Bilder der Anlage "Hygge Circles Ugakei"

Eröffnung angepeilt bis 2021

Zwar ist das Projekt nicht direkt von Studio Ghibli ins Leben gerufen, doch es scheint trotzdem wie ein Gruß aus ihrer Welt. Die Veranstalter hoffen, bis 2021 Gäste in der Anlage begrüßen zu können, so die Japanische News-Seite "Sora News 24".

Bilder der Anlage "Hygge Circles Ugakei"

>> So sieht der neue Film von Studio Ghibli "Aya to Majo" aus

lmh

Quelle: Noizz.de