Das markante Gesicht kennen und lieben wir seit "Mr. Robot" und "Bohemian Rhapsody".

Erste Details zum neuen Blockbuster "Bond 25" stehen fest! Es wird der fünfte und letzte Film mit Daniel Craig in der Hauptrolle als James Bond sein, und wer den Endgegner spielen wird, wurde mindestens so heiß diskutiert wie die Nachfolge des 007-Agenten.

>> Wird Emma Watson etwa zum weiblichen James Bond?

Jetzt gab's eine Botschaft an Bond vom neuen Bösewicht höchstpersönlich: Es ist Rami Malek! Er spielte den Hacker in der Amazon Prime Serie "Mr. Robot" und impersonierte Queen-Legende Freddie Mercury in "Bohemian Rhapsody", wofür er den Oscar als Bester Hauptdarsteller gewann. Also ein echter Hochkaräter, der sich gegen Daniel Craig stellt!

>> Die "Bohemian Rhapsody"-Stars Rami Malek und Gwilym Lee im NOIZZ-Interview

Schauplatz für den neuen Bond-Film ist Jamaica, also genau die Insel, auf der auch der erste Bond-Film spielte, und auf der Autor Ian Fleming sich die legendäre Story ausdachte.

Rami Malek steckt in seiner kurzen Video-Botschaft schon halb in der Rolle und droht:

Ich verspreche euch, ich werde sicher dafür sorgen, dass Mr. Bond es nicht leicht hat bei seinem 25. Auftrag.

Der Film soll im April 2020 in die Kinos kommen, der finale Titel steht noch aus.

Quelle: Noizz.de