Jetzt gibt's 1. Aufnahmen der neuen „Star Wars“-Attraktionen.

Endlich werden Kindheitsträume wahr: Einmal todesmutig wie Luke Skywalker das Emperium retten! Mit der neuen Star-Wars-Themenwelt im kalifornischen Dinseyland sowie in Floridas Disney World kein Problem. Hier entstehen nämlich gleich zwei neue Mega-Attraktionen, die uns eintauchen lassen in die faszinierende Welt von Star Wars.

In einem Behind-the-Scenes-Video gibt es nun erste Einblicke in die Fahrgeschäfte „Millennium Falcon: Smuggler’s Run” und „Star Wars’: Rise of the Resistance.”

Entworfen wurden die Themenwelten natürlich von Mitarbeitern von Lucasfilm, demnach fehlt es nicht an detailgetreuen Nachbildungen. Sogar Stormtrooper sollen die Attraktionen im Disneyland bewachen.

Die neue „Star Wars“-Themenwelt soll 2019 in den beiden US-Parks öffnen. Im Disneyland Paris gibt es zwar keinen ganzen Themenpark zu „Star Wars“, allerdings gibt es auch hier schon eine Achterbahn zum Weltraum-Epos und einen Simulator.

Als Trost für alle, die vielleicht dahin schneller kommen, als nach Kalifornien oder Florida in den USA.

Quelle: Noizz.de