Die Gerüchte wurden endlich bestätigt!

Sommer 2016: Tausende Jugendliche laufen durch die Gegend. Ihr Ziel: Gotta Catch 'Em All. Pokémon Go begeisterte Fans weltweit (NOIZZ berichtete).

Jetzt legt Entwickler Niantic Labs nach. Gemeinsam mit Warner Bros. Interactive and Portkey Games bringen sie 2018 Harry Potter Go auf den Markt.

Ähnlich wie bei seinem Vorgänger wird voll auf Augmented Reality gesetzt und auf die Funktionsweisen des Niantic-Spiels Ingress gebaut. Man bewegt sich in der realen Welt und soll sich gleichzeitig wie in Hogwarts fühlen.

Genaue Details gibt es noch nicht. Aber wir hoffen auf ein Quidditch-Spiel und viele Möglichkeiten zum Zaubern.

Quelle: Tech Crunch