So guckst du alle „Game of Thrones“-Folgen bis zum Start der Final-Staffel

Teilen
31
Twittern
Die 8. Staffel „Game of Thrones“ fängt am 14. April 2019 an. Foto: GameofThrones / YouTube

Es wird anspruchsvoll.

Die achte Staffel „Game of Thrones“ wird die letzte der berühmt berüchtigten HBO-Serie werden. Sie wird am 14. April 2019 veröffentlicht. Nie wieder danach wird gekämpft, gestürzt, überworfen und ... Liebe gemacht.

Damit bis dahin jeder noch mal die volle Bandbreite des GoT-Wahnsinns aufsaugen kann, hat „Jetzt.de“ nun den perfekten Zeitplan veröffentlicht, um alle bisherigen Folgen bis zum Start der letzten Staffel zu schauen.

Je früher du anfängst, desto weniger stressig wird die Aktion – eine Metapher fürs Leben, sozusagen.

Fängst du schon am 6. Februar an, musst du jeden Tag nur eine Folge schauen. Fängst du erst am 12. März an, musst du jeden Tag immerhin zwei Folgen schauen.

Wenn du bis zum 2. April mit dem Marathon wartest, dann wird das Ganze schon ziemlich anspruchsvoll. Um bis zum Start von Staffel acht alle Folgen zu sehen, müsstest du fünf Folgen am Tag schauen.

Fängst du erst am 7. April an, solltest du dir lieber Urlaub nehmen, um alle Folgen zu schaffen. Ab da müsstest du jeden Tag neun Folgen sehen – also eine Laufzeit von über zehn Stunden.

Nur die Harten kommen in den Garten – also setzt euch vor den Laptop und fangt einfach an!

>> So geil ist der Trailer zur allerletzten Staffel „Game of Thrones“

>> Endlich gibt es den „Game of Thrones“-Whiskey in Deutschland!

Quelle: Noizz.de