Game-of-Thrones-Fans werden diese NBA-Parodie lieben

Gerrit Lagenstein

Sport, Film und Fernsehen
Teilen
Twittern

Neue Game-of-Zones-Staffel gestartet.

GoT-Fans müssen auf die finale Staffel ihrer Lieblingsserie noch eine ganze Weile warten. Erst 2019 sollen die neuen Folgen erscheinen. Wer es bis dahin nicht mehr aushält, dem sei die Parodie „Game of Zones“ von Bleacher Report empfohlen. Konkurrierende Häuser, blutige Schlachten und eloquente Protagonisten, all das, was das Original ausmacht, ist auch in GoZ zu finden – nur im Zeichentrickformat.

Zum inzwischen fünften Mal fassen die Autoren von Bleacher Report die Geschehnisse der vergangenen Monate in der National Basketball Association auf süffisante Weise zusammen. Die einzelnen Szenen sind dabei immer wieder Anspielungen auf die HBO-Serie.

So versperrt Kevin Love die Tür bei der „Red Wedding“ und LaVar Ball gebärt seine Kinder wie Daenerys ihre Drachen. Ein bisschen Hintergrundwissen aus der NBA-Welt kann beim Schauen sicher nicht schaden, die meisten Witze sind aber auch so leicht verständlich.

Bleacher Report lässt sich das Format einiges kosten. Im Vergleich zum letzten Jahr wurde das Produktionsteam verdoppelt. 15 Zeichner arbeiteten daran, die Charaktere für die acht neuen Folgen so realistisch wie möglich zu gestalten. Doch der Aufwand lohnt sich. Über 90 Millionen Klicks haben die bisherigen Folgen schon generiert. Eine Szene wurde sogar für den Sport-Emmy nominiert.

Die Folgen der fünften Staffel erscheinen während der NBA-Playoffs jeden Donnerstag.

Quelle: Noizz.de