Tyrion ist gar kein Lannister. Jon Snow muss Daenery töten.

Die letzte Staffel von Game of Thrones startet am 14. April. Der Winter naht – und somit gibt es immer mehr Spekulationen, wie die Ära endet. Wer wird am Ende auf dem eisernen Thron sitzen? Wer stirbt – und was passiert mit den Drachen?

>> Endlich! Der Trailer zur letzten „Game of Thrones“-Staffel ist da

>> So guckst du alle „Game of Thrones“-Folgen bis zum Start der Final-Staffel

Wobei die Geschichte von Game of Thrones auf den Büchern von Gerorge R. R. Martin beruht, weiß keiner, wie die Serie endet. Denn: Der Plot der Serie hat das Buch mittlerweile überholt. Game of Thrones ist wohl deswegen auch so beliebt: Die Fans lieben es Theorien aufzustellen – natürlich auf Grundlage von Martins bisherigen Bücherreihen.

>> Erste Fotos zur „Game of Thrones“-Finalstaffel aufgetaucht

>> Im „Game of Thrones“-Prequel wird es keine Drachen geben

Und wie wird Game of Thrones nun enden? Es kann sein, dass Jon Snow seine geliebte Daenery umbringen muss, es einen dreiköpfigen Drachen gibt und Tyrion gar kein Lannister ist. Hä? Zugegeben: Nur richtige Hard-Core-GoT-Fans blicken bei den ganzen Spekulationen noch durch. Ein YouTube-Video erklärt fünf der wichtigsten Theorien trotzdem für alle sehr verständlich:

>> Weitere News zu Game of Thrones findest du hier.

Quelle: Noizz.de