Beim GoT-Dreh auf den Geschmack gekommen …

Game of Thrones zeichnet sich auch durch heiße Nacktszenen aus. Eine Darstellerin der Kult-Serie hat dadurch anscheinend ihre Leidenschaft gefunden – Ella Hughes will jetzt den Pornomarkt erobern!

Ella wer? In Staffel sechs spielte der Rotschopf eine Prostituierte, besserte sich mit der Nebenrolle ihr Taschengeld neben dem Jura-Studium auf. Die Dreharbeiten haben ihr offensichtlich richtig Spaß gemacht!

Denn mittlerweile strippt die 22-Jährige live im Internet, verkauft ihren Fans getragene Dessous und hat Sex vor der Kamera. Fast 200.000 Follower hat das neue Pornosternchen bereits in den sozialen Netzwerken.

Das Studium hat Hughes unterbrochen. Ein Lebenswandel, der selbst für die 22-Jährige überraschend kam. „Ich war ein sehr schüchternes Mädchen, ich habe nicht einmal mit jemandem telefoniert“, sagte sie der BBC.

Erst durch ihren Auftritt bei Game of Thrones habe sie Selbstbewusstsein erlangt und sich getraut, sexy Fotos zu posten. Ihre Fans freut's!

Quelle: Berliner Kurier