Die neue Staffel ist zum Greifen nah.

Lange haben wir darauf gewartet. Auf irgendein Zeichen dafür, wann die zweite Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“erscheint. Wir wussten, dass die Folgen schon längst abgedreht sind. Wir wussten, dass es auf jeden Fall genug Stoff für eine zweite Staffel gibt – schließlich tauchen in den letzten Minuten eine Waffe und eine neue Freundschaft auf und Bryce Walker hat die Kassetten nichtmal gehört! Ordentlich Cliff-Hanger-Material ist sowieso da.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Am Montag erschienen zunächst ein paar kleine kryptische Facebook-Live-Teaser auf den „13 Reasons Why“-Social-Media-Seiten – was die Fans ziemlich zum Ausrasten brachte. Nur wenige Stunden später wurden wir mit diesem Video belohnt:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Trailer verrät, dass es weitergeht mit der Retro-Filmästhetik und es sich diesmal um Polaroids drehen wird – die sollen noch viel mehr über das Leben und die Menschen an der Liberty High verraten. Man sieht all die Charaktere, die in der ersten Staffel eine bedeutende Rolle gespielt haben, um sie herum Polaroids, die noch mehr Geheimnisse anteasern. Und schließlich dann den Protagonisten Clay mit einem Foto von Hannahs Gesicht, auf dessen Rückseite steht: „Die Kassetten waren nur der Anfang“.

Ihr habt es richtig gesehen: Ihr müsst nur noch 17 Tage auf euren „Tote Mädchen lügen nicht“-Bingemarathon warten! Denn am 18. Mai erscheint die komplette zweite Staffel!

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Und bis dahin könnt ihr ja in Ruhe euer Wissen über Staffel eins auffrischen!

  • Quelle:
  • Noizz.de