Passend zu jedem Königreich.

Gaming-Stühle sind DIE It-Pieces unter Gamern. Also ziemlich beliebt. Und weil doppelt besser hält, hat sich der Hersteller SecretLab einen anderen sehr beliebten Partner gesucht: Game of Thrones.

Die HBO-Serie und der Gaming-Stuhl-Hersteller haben sich zusammengetan, um zum Ende der achten und letzten Staffel von GoT drei Gaming Seats rauszubringen. Je einer für die Häuser Targaryen, Stark und Lannister.

Jeder der Stühle kommt mit verschiedenen Attributen daher. Ein spezieller Sitzschaum soll für möglichst viel Komfort sorgen, die Rückenlehne lässt sich in verschiedenen Winkeln einstellen, das Kissen sei auf die hohen Ansprüche eines Gamer-Kopfes ausgerichtet. Die Stühle gibt es für 389 bis 429 Dollar.

Das ist dir noch nicht genug Game of Thrones? Hier gibt's noch mehr News zur Serie:

>> "Game of Thrones": Schöpfer klärt sich gleich mehrere Spin-offs

>> "Game of Thrones": 19 Minuten Behind-the-Scenes zur Folge nach der Winterfell-Schlacht

god

Quelle: NOIZZ-Redaktion