Er macht so unfassbar viel Lust auf den Netflix-Streifen ...

Schon die Teaser zu "El Camino" haben bei "Breaking Bad"-Fans für Bauchkribbeln und "Woah!"-Schreie gesorgt. Jetzt ist endlich der erste richtige längere Trailer erschienen, der noch mehr Bilder des Netflix-Films zeigt.

Der Film knüpft dort an, wo die Serie aufhört und begleitet Jesse Pinkman (Aaron Paul) auf der Flucht. Dieser kommt erst einmal bei seinen Kumpels unter. Am Ende kommt es dann aber offenbar zu einem Showdown mit einem Unbekannten, der Pinkman fragt: "You ready?" Woraufhin der einstige Walter-White-Adlatus lakonisch mit "Yeah" antwortet.

Die Stimmung des Trailers ist düster. Wir sehen einige bekannte Gesichter wieder – zum Beispiel Skinny Pete und Badger. Außerdem wissen wir, dass Mike Ehrmantraut mit dabei sein wird, und das, obwohl er in der Serie eigentlich gestorben ist ...

Wie Pinkmans Weg tatsächlich verläuft – das werden wir erst am 11. Oktober sehen können. Da läuft der "El Camino" auf Netflix an.

ml

Quelle: Noizz.de