Yas, Queen!

Sony Pictures plant einen neue und diverse Realverfilmung des Klassikers "Cinderella" mit Camila Cabello als Aschenputtel. Nicht nur wird die Hauptfigur von einer stolzen Latina verkörpert, auch die Gute Fee wird von Sony inklusiver interpretiert. Der homosexuelle, Schwarze Schauspieler Billy Porter wird in dem Märchenfilm zur Fairy Godmother. Das bestätigte der "Pose"-Star laut dem Branchenmagazin "Deadline" kürzlich bei dem New Yorker Festival.

Mehr Informationen gibt es zu dem Projekt zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht. Doch schon jetzt steht fest, dass sich wohl viel mehr Menschen von diesem Film repräsentiert fühlen werden, als von der Version die Disney 2015 herausgebracht hat, die eine sehr heteronormativen und weißen Cast hatte.

>> Billy Porter, "Fleabag" und Co: 6 Gedanken zu den Emmys 2019

>> Rekord: Diese US-Serie hat die meisten Transgender-Schauspieler

Quelle: Noizz.de