Die Definition von Schwanzgesicht.

Ich weiß, die meisten von euch werden es nicht hören wollen, aber: Bald ist Weihnachten. Wenn ihr ganz still seid, könnt bereits Mariah Carey beim Stimme aufwärmen und die Geldzählmaschine von George Michael (R.I.P.) leise rattern hören. Damit ihr in diesem Jahr nicht wieder an Heiligabend um die letzte Packung Socken wrestlen müsst, tut euch einen Gefallen und kauft einfach bereits jetzt alle Geschenke ein.

Wie es der Zufall so will, habe ich einen ganz besondereren Geschenktipp für euch. Darf ich vorstellen: das Schwanzgesicht-Kissen.

Die Hautfarbe wird automatisch angepasst. Mega! Foto: Snugzy

Weihnachten ist die Zeit der Versöhnung und Barmherzigkeit, wieso in diesem Jahr also nicht einmal auch den Menschen etwas schenken, die ihr auf Instagram blockiert oder im Handy als "NICHT RANGEHEN" eingespeichert habt? Ich spreche beispielsweise vom Chef, der euch gefeuert hat (dabei wart ihr doch zweimal pünktlich da), oder, na klar, der/dem Ex-Freund/in. Ohne verbal beleidigend zu werden, könnt ihr mit dem Schwanzgesicht-Kissen zeigen, was ihr von der Person haltet und gleichzeitig dem weihnachtlichen Konsumwahnsinn entsprechen. Was will man mehr.

Das Peniskissen von Snugzy ist 45 auf 30 Zentimeter groß und bietet damit außerordentlichen Komfort. Auf der Website des Shops könnt ihr einfach ein Bild hochladen – et voilà – für umgerechnet etwa 32 Euro befindet sich das Penis-Kissen mit dem Wahl-Konterfei auf der Eichel auf dem Weg zu euch und ihr könnt es pünktlich an den/die glückliche/n Beschenkte/n überreichen. Weihnachten ist gerettet!

Hier könnte das Gesicht deines/-r Ex stehen. Foto: Snugzy

>> Studie belegt: Für Sex tun wir so ziemlich alles

>> Kristen Stewart schwärmt immer noch von Ex-Freund Rob Pattinson

Quelle: Noizz.de