Er wäre auch ein guter Jack Dawson gewesen.

Wir alle kennen Titanic in- und auswendig. Und wir alle stellen uns dieselbe Frage: Hätte Leonardo Di Caprio nicht doch auch noch auf die Tür gepasst und so überlebt, nachdem das Schiff untergegangen war? Professoren behaupteten kürzlich, dass es aus wissenschaftlicher Sicht möglich gewesen wäre.

Doch nun kommen pikante Details ans Licht, die die ganze Diskussion überflüssig gemacht hätten. Kate Winslet plauderte jetzt aus, dass sie damals gemeinsam mit Matthew McConaughey für die Hauptrollen vorsprach.

Könnt ihr euch vorstellen, wie der Film mit McConaughey statt Di Caprio gewesen wäre?

Quelle: Refinery29.de