Sommer, Schulterpolster, Splatter!

Die neunte Staffel der beliebten Horror-Serie vollführt eine ziemlich glaubwürdige Zeitreise: Im Trailer zu "American Horror Story: 1984" sieht man Jugendliche – natürlich in schickster 80s-Mode – völlig gut gelaunt ins Feriencamp fahren. Blöd nur: Der Mörder fährt auch mit.

Aber nicht nur Fashion und Style erinnern an das Jahrzehnt der Seidenballonanzüge, auch das Storytelling an sich könnte klassischer nicht sein: Ein Killer, der aus der benachbarten Irrenanstalt ausgebrochen ist, macht Jagd auf eine Jugendliche im Sommercamp. Dabei paart sich Komik mit Splatter. "Freitag der 13." lässt grüßen.

Schauspieler Peter Evans wird in dieser Staffel übrigens das erste Mal nicht Teil des Casts sein. In Amerika startet "American Horror Story: 1984" am 18. September. Wann wir die Serie in Deutschland sehen können, ist noch nicht bekannt.

>> 4. Staffel "Riverdale": Dieser "Narcos"-Star spielt Archies neuen Erzfeind

>> Rami Malek begibt sich in der letzten Staffel von "Mr. Robot" in einen unendlichen Cyber-War

Quelle: Noizz.de