Ein Thriller voller Nervenkitzel.

Dieser Trailer hat es in sich! Der Oscar-prämierte Regisseur Steve McQueen garantiert uns mit seinem neuen mörderischen Thriller "Widows" Gänsehaut. Dieses Mal dreht sich alles um Korruption, Verbrechen und Leidenschaft...

Der Film stellt vier Frauen mit dem Rücken an die Wand, als sie die Wahrheit über die kriminelle Vergangenheit ihrer verstorbenen Ehemänner erfahren. Viola Davis ("The Help"), Elizabeth Debicki ("Der große Gatsby"), Michelle Rodriguez ("Fast & Furious") und Sängerin Cynthia Erivo spielen die verwitweten Frauen, die gegen die Feinde ihrer Ehemänner kämpfen, um das Geld zurückerobern, das ihnen ursprünglich gestohlen wurde.

In weiteren Rollen sind Liam Neeson ("96 Hours"), Colin Farrell ("Alexander"), Jon Bernthal ("The Walking Dead") und Daniel Kaluuya ("Get Out") zu sehen.

Das Drehbuch zum Film schrieb McQueen zusammen mit "Gone Girl"-Autorin Gillian Flynn. "Widows" ist McQueens erster Film nach dem Oscar-Gewinn 2014 für "12 Years a Slave". Sein neustes Werk basiert auf der gleichnamigen britischen Miniserie aus den Achtzigern, die von vier Frauen handelt, die einen misslungenen Raubüberfall ihrer Ehemänner beenden.

Obwohl das Thriller-Genre sehr anders ist als McQueens vergangene Arbeiten, sieht es so aus, als hätte er auch dieses Genre zu seinem eigenen gemacht. Bereits der Trailer zu "Widows" verspricht dramatiche Spannung und große Schauspielkunst. Der Film hat mit dem hoch­ka­rä­tigen Cast beste Chancen, bei der Oscar-Verleihung ganz oben zu stehen. Doch bis zum Kinostart am 22. November müssen wir uns noch gedulden.

Quelle: Noizz.de