Am 28. September ist es soweit.

Es kommt das lang erwartete Remake von Stephen Kings „Es“ in die Kinos. Der grausige Originalstreifen aus dem Jahr 1990 ließ das Blut in den Adern gefrieren.

Das Original aus 1990

Bereits der erste Trailer im März diesen Jahres sorgte für schreiende Zuschauer, obwohl er nur als Werbung vor anderen Filmen gezeigt wurde. Ich hoffe inständig, dass der Trailer diesmal nicht vor anderen Filmen gezeigt wird. Denn er ist echt hart!

Im Vergleich zum ersten Trailer sieht man hier den Clown häufiger. Sein Kopf ist überdimensional groß, die Zähne spitz und surreal groß. Er sieht wirklich um einiges gruseliger aus, als im Original.

Quelle: Noizz.de