Die gefühlt hundertste Woche Homeoffice wegen diesem ominösen Coronavirus, von dem du vielleicht schon gehört hast – und ja, wir grooven uns langsam ein. Trotzdem gibt es da ein oder zwei Dinge, die noch immer seltsam erscheinen ...

In diesen Tagen liest man allerhand darüber, dass diese Krise auch was Gutes hat. Das Zeug dazu, unser gesellschaftliches Leben nachhaltig verändern zu können. Etwa als Digitalisierungsmotor. Oder das manch ein Arbeitgeber merkt, dass Homeoffice dann doch wirklich ernsthaft funktionieren kann. Krass oder?

>> "Cards Against Humanity" gibt es jetzt for free online

Aber auch für uns Arbeitnehmer, die nun ihr Pendlerdasein aufgeben mussten und ihre Tage an den Schreib- und Esstischen dieser Republik fristen, ist vielen anders geworden. Nach mehr als 14 Tagen in diesem Zustand haben sich wahrscheinlich die ein oder anderen Rituale, aber auch Spleens entwickelt. Soll ich euch mal was erzählen? Ihr sied wirklich nicht allein!

>> 5 DIY-Fashion-Hacks, die du in der Corona-Quarantäne angehen kannst

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wir haben deswegen 10 Gifs zusammengesucht, die perfekt beschreiben, was in unsere grübelnden, hart arbeitenden und rauchenden Homeoffice-Brains so abgeht.

Wenn das Internet mal wieder nicht so will wie du ...

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Das mit dem Kühlschrank nebenan ist aber auch verlockend ...

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Was, wenn ich jetzt ein Mittagsschläfchen mache?

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Endlich bin ich da, wenn der Paketbote klingelt!

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Oh, Kreativpause! Eine Folge auf Netflix geht doch klar, oder?

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Was ziehe ich nur zur Video-Konfi an?

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Oder noch viel entscheidender: Wo gehe ich zur TelKo hin?

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wieso dachte ich gleich noch mal, ich brauche in meiner Wohnung keinen Schreibtisch?

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ganz schön dreckig, die Wohnung ...

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

OMG: Ich kann das Fenster auf machen!

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Quelle:
  • Noizz.de