Mäuse krabbeln aus der Brust. Das Böse lebt weiter.

Wie muss es sein, wenn das Herz deiner Tochter in einem anderen Mädchen weiterlebt? Genau dieses Gefühl muss auch die Rolle von US-Schauspielerin Uma Thurman verarbeiten. Das Herz ihrer Tochter Becci wurde gespendet – an Sascha, die fast an einem Herzinfarkt gestorben wäre. Doch Sascha scheint sich mit einem fremden Organ, das in ihr schlägt, nicht gerade wohlzufühlen. Denn mit ihr scheint auch das Böse weiterzuleben.

Das Herz schlägt – auch auf die Psyche. Sie sieht Dinge, die Becci gesehen hat. Am Ende des Trailer sieht man die verstorbene Tochter inmitten eines Klassenzimmers, während sich ihre blutige Brust spaltet und Mäuse aus ihr raus krabbeln. Mit "Chambers" wurde ultimative Horror- und Thrillerserie geschaffen.

>> Trailer: Im Horror-Thriller "The Silence" greifen Geräusch-empfindliche Monster-Parasiten Menschen an

Die erste Staffel von "Chambers" mit Uma Thurman, Tony Goldwyn und Sivan Alyra Rose erscheint am 26. April auf Netflix. Für alle, die "Haunting Hill House" und "Sabrina" zu langweilig finden. 

>> Netflix droppt 1. Trailer zur 2. Staffel "Chilling Adventures of Sabrina"

Quelle: Noizz.de