Im 2. „Captain Marvel“-Trailer legt sich die Heldin mit einer Oma an

Teilen
Twittern

Endlich mehr Action!

Der erste Trailer zu „Captain Marvel“ mit US-Schauspielerin Brie Larson in der Hauptrolle ging schon Mitte September im Netz steil. Jetzt gibt es endlich neues Bewegtbildmaterial des Streifens – der am 7. März 2019 in die Kinos kommt.

>> Endlich ist der „Captain Marvel“-Trailer da!

Während Trailer Nummer eins uns Hauptcharakter Carol Danvers aka Captain Marvel und ihre Suche nach ihrer Vergangenheit vorstellt, gibt es im zweiten Clip weitaus mehr Action. Die Superheldin wird mit einer geheimen Invasion von Außerirdischen konfrontiert und liefert sich mit einer älteren – augenscheinlich harmlosen – Dame einen spektakulären Fight in einem Bus.

Außerdem erfahren wir noch ein wenig mehr über die Herkunft der Heldin: „Dein Leben begann an einem Tag, an dem es fast endete. Wir fanden dich ohne Erinnerung. Wir machten dich zu einer von uns. So kannst du länger leben, stärker und besser. Du wurdest wiedergeboren“, wird ihr erklärt.

„Mich plagen ständig diese Erinnerungen. Irgendetwas aus meiner Vergangenheit ist der Schlüssel zu all dem“, rätselt Carol auch im zweiten Trailer. Die Suche nach dem großen Geheimnis ihres Lebens wird also das große Thema des Films sein. Neben der Rettung der Welt natürlich.

[Auch interessant: Diese 5 Fakten zeigen, wer Marvel-Legende Stan Lee wirklich war]

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen