Savas im Lambo, Capi auf der Bühne: „Yo! MTV Raps“ kommt mit einem Knall zurück!

Teilen
17
Twittern
Die Moderatoren Palina Rojinksi und MC Bogy Foto: YouTube / MTV

Wir waren beim ersten Dreh der Neuauflage der legendären Hip-Hop-Sendung.

Mit einem Haufen anderer Journalisten und Fans werden wir in Berlin-Tempelhof in ein riesiges, düsteres Studio geführt. In der dunklen Umgebung zieht eine Sache sofort die Blicke aller auf sich: ein fetter, orangefarbener Lamborghini! Später wird das fette Teil von allen Seiten mit bunten Neon-Röhren angeblinkt – während Rapper Kool Savas von Moderatorin Palina Rojinksi über seine Lieblings-Tracks ausgefragt wird. Willkommen zu Yo! MTV Raps!

Legendär – was?

Eingefleischte Hip-Hop-Fans und Menschen, die zwischen den Jahren 1988 und 1995 im fernsehfähigen Alter waren, werden auf die Worte Yo! MTV Raps mit einem nostalgischen Grinsen antworten. Für alle, die zu jung waren oder zu Genre-fremd sind: Mitte der Neunziger war Yo! MTV Raps DIE Hip-Hop-Sendung im amerikanischen Free-TV. Moderiert wurde die Show von Doctor Dré, Ed Lover und Fab Five Freddy. Auf der Interview-Couch nahmen Größen wie Tupac, Notorious B.I.G, Jay-Z und Busta Rhymes Platz.

Jetzt – 30 Jahre später – holt MTV die legendäre Show nach Deutschland. Laut dem Musiksender wird so nicht nur eine Bühne für die Rap-Elite des Landes geschaffen, sondern auch eine für alle spannenden Newcomer der Hip-Hop-Szene.

Premiere wird am 16. März 2019 um 22 Uhr auf MTV gefeiert.

Auf diese Highlights darfst du dich freuen

  • Die Moderatoren

Durch die Show führen gleich zwei große deutsche Marken: Palina Rojinksi und MC Bogy. Die beiden dürften sich als unschlagbare Kombi beweisen. Mit Palina hat sich MTV eine erfahrene TV-Dame ins Haus geholt. Moderatorin, Schauspielerin und Jurorin – Palina did it all. Bogy bringt die wichtige Priese Hip-Hop ins Spiel. Der TV Strassensound-Moderator stand als Rap-Urgestein schon mit Sido, Kool Savas und Kollegah vor der Kamera.

Die Stärken der beiden machen sich auch live im Studio bemerkbar. Palina bringt die Moderations-Profession, Bogy die Insider-Stories.

  • Die Acts

MTV hat sich nicht lumpen lassen. Die erste Show wartet direkt mit vier Knallern auf: KC Rebell, Capital Bra, Summer Cem und OG Keemo sind am Start. Und auch für Folge zwei, drei und vier schüttelt der Musiksender Highlights aus dem Ärmel: Savas, Yassin, Fler, Nura und Rola beehren das Studio mit ihrem Besuch.

  • Das Studio

Optische Einblicke wird es tatsächlich erst während der Premiere am 16. März geben. Lass dir aber gesagt sein: Live sah das Ganze schon mal richtig major aus. Es handelt sich bei dem Yo! MTV Raps-Studio nämlich nicht um eine einzelne Couch mit Publikum im Hintergrund. Palina und Bogy empfangen ihre Gäste praktisch in einem 360-Grad-Studio – in dem das Publikum umherwandert. In der Mitte: eine Bühne. An den Seiten verteilt befinden sich der fette Lambo, ein DJ-Bereich, eine ganze Area, die der New Yorker U-Bahn nachempfunden ist und MC Bogys Interview-Bereich mit dem Original-Sofa aus seiner Wohnung. Mehr real geht an der Stelle wohl nicht.

Übrigens: Yo! MTV Raps geht nicht nur bei uns auf Sendung. Auch in Großbritannien, Südafrika und Asien darf man sich auf die Hip-Hop-Show freuen.

Hier kannst du dir den Trailer anschauen:

Quelle: Noizz.de