Nachdem Sat.1 dem Cast von "Big Brother" über Wochen Informationen über das Ausmaß des Coronavirus vorenthielt, bricht der Sender heute Abend live das Schweigen über die Pandemie.

Corona hat unser derzeitiges Leben fest im Griff und es ist kaum vorstellbar, dass das weltweite Virus und dessen Folgen an einigen vorübergegangen sind. Doch die Bewohner*innen des deutschen "Big Brother"-Hauses leben tatsächlich ein Leben in der Unwissenheit und Informationen über die derzeitige Lage werden vor ihnen zurückgehalten.

"Big Brother": Aufklärung über Covid-19

Seit die Reality-TV-Show in Deutschland am 6. Februar in eine neue Runde ging, hat sich die Gesundheitslage Deutschlands rapide verschlechtert. Die Bewohner*innen der Show, wissen davon allerdings nichts und auch neu dazu gestoßene durften das deutsche BB-Haus nicht aufklären.

Nun hat sich Sat.1 dazu entschlossen heute Abend das kalte Schweigen über die Corona-Lage zu brechen und in einer Liveshow, die Unwissenden aufzuklären. Was der Anlass für den Meinungswechsel ist, ist derzeit noch nicht bekannt, denn ursprünglich hatte Sat.1 sich dazu entschlossen, erst mit der Nachricht publik zu gehen, wenn ein Familienmitglied oder Personen aus dem engeren Umfeld von dem Virus betroffen sind.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Geister-Show in Kanada

Doch nicht nur in Deutschland ließ man den Cast im Dunkeln. Auch in Brasilien und Kanada bewahrten die Produktionsteams und Sender die Informationen über das Covid-19 für sich. Dort gab es sogar schon die Sendungen, in denen die Entscheidungsshows aufgrund der Gesundheitsmaßnahmen vor leerem Publikumsreihen stattfanden und bei den Bewohner*innen für großer Verwirrung sorgte. Was heute Abend in der Sat.1-Liveshow passiert bleibt abzuwarten. Denn die Reaktionen auf das Ausmaß der Pandemie sind nicht vorhersehbar, aufgrund der speziellen individuellen Lage, in der sich die Gruppe im "Big Brother"-Haus befindet.

>> "Big Brother"-Bewohner wissen fast nichts über Coronavirus-Ausbruch

>> Wie bei "Black Mirror": Du kannst den Wert der "Big Brother"-Bewohner per App bewerten

  • Quelle:
  • Noizz.de