Zum einjährigen Jubiläum von Disneys Neuverfilmung von "Der König der Löwen" bringt Beyoncé einen eigenen Disney-Film raus. Er erzählt die Geschichte von jungen König*innen, die ihre Krone suchen.

Noch letztes Jahr war Beyoncé als die Stimme von "Nala" in Disneys Neuverfilmung von "König der Löwen" zu hören. Zeitgleich brachte die Sängerin ein dazugehöriges Album namens "The Lion King: The Gift" raus, das sie selbst kuratierte und teilweise komponierte. Jetzt, ein Jahr später, setzt sie noch einen drauf – mit dem Film "Black is King".

Beyoncé bei der Europäischen Premiere von "Der König der Löwen"

Beyoncé hat einen Film produziert

"Black is King" soll laut der offiziellen Beschreibung eine ähnliche Geschichte erzählen, wie "Der König der Löwen". Er handelt von der "Suche junger Könige und Königinnen nach ihrer Krone". Der Film basiert auf Beyoncés Soundtrack "The Lion King: The Gift" und featuret allem Anschein nach auch einige Musiker*innen, die bei dem Soundtrack mitgewirkt haben, wie Jessie Reyez, die zusammen mit 070 Shake "SCAR" beisteuerte.

>> Das Beyoncé-Album zum "König der Löwen"-Remake ist draußen – und haut mich komplett weg

Neuer Trailer verrät mehr über die Film-Ästhetik

Der Trailer zeigt auch: Es wird laut, bunt und experimentell. Wer einen typischen Blockbuster erwartet, wird bei "Black is King" überrascht sein. Der Film sticht sofort heraus und macht die Vorfreude auf den Release noch größer.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Für Queen B war das Projekt eine Herzensangelegenheit, wie sie in einem Instagram-Post mit einem ersten Trailer vor einigen Wochen erklärte. Gerade in Hinsicht auf aktuelle Events seit dem Tod von George Floyd ist der Film wichtiger denn je. Sie selbst wird auch in dem Film auftreten, den sie geschrieben und produziert hat.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Beyoncés Disney-Film wird am 31. Juli auf der Streaming-Plattform Disney+ veröffentlicht.

>> Review: Der König der Löwen ist der schönste Animations-Film der Welt

Quelle: Noizz.de