Bald gibt's wohl Pokémon-Tamagotchis

Teilen
119
Twittern
Womöglich können wir uns bald alle um unseren eigenen kleinen Pokémon kümmern. Foto: The Pokémon Company / Instagram

Es leben die 90er!

Der Gamer-Blog Serebii.net gibt unseren kühnsten Träumen Hoffnung: Laut ihnen soll eine Pokémon-Tamagotchi-Kollabo auf dem Weg sein. Zu sehen gibt es bis jetzt nur Bilder von dem braun- und pinken Tamagotchi, in dem der Pokémon Eeevee gehegt und gepflegt werden soll. Das geleakete Foto gibt es auf Serebii zu sehen.

>> Diese Pokémons sehen aus wie „Der Schrei“

Bis jetzt gibt es nur Informationen über einen Eevee-Tamagotchi. Den soll es immerhin in verschiedenen Editionen geben, wie einem Eevee im „Team Rocket“-Outfit oder einem Ditto-Eevee. Ob es auch einen Pikachu-Tamagotchi geben wird, ist noch ungewiss. Gelaunchet wird das ultimative Neunziger-Projekt womöglich zum kommenden Release der Videospiel-Version von Pokémon-Go, „Pokémon: Let’s Go“. Der soll am 16. November stattfinden.

Übrigens: Der Vatikan hat einen „Pokémon-Go“-Abklatsch entwickelt!

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen