Halloween ist es so weit.

Sehnsüchtig warten die Fans der Netflix-Serie "Stranger Things" auf die dritte Staffel. Vor 2019 wird sie in Deutschland aber nicht erscheinen. Um die Vorfreude zu steigern, gab Universal nun bekannt, dass die Halloween Horror Nights in den Universal Studios Hollywood, Orlando und Singapur dieses Jahr unter dem Motto "Stranger Things" laufen werden.

Laut der Pressemitteilung soll das Gruselhaus originalgetreu nachgebaut werden - "vom bedrohlichen Hawkins National Laboratory unter dem U.S. Department of Energy über das Zuhause der Byers mitsamt der Lichterkette bis hin zum unheimlichen Upside Down Wald voller Schleimspuren".

Falls ihr also Hardcore-Fans seid, bucht schon mal euren Flug!

Quelle: Noizz.de