Das Warten hat bald ein Ende!

2017 war ein starkes Serienjahr. Dementsprechend schmerzhaft sind die Winterpausen von beispielsweise „The Walking Dead“ und „Riverdale“. Doch 2018 können wir uns freuen – unsere liebsten Serien gehen endlich weiter! Hier kommt unser persönlicher Guide für das Serienjahr 2018.

„Black Mirror“

Auf neue Folgen dieser dystopischen Serie können wir uns sogar schon zwischen den Jahren freuen. Am 29. Dezember 2017 startet die vierte Staffel auf Netflix. Eltern im digitalen Kontrollwahn, Techniken, um sich seine Erinnerungen zurückzuholen und ein „Black Museum“, in dem das Böse konserviert ist

„Riverdale“

Wer ist Black Hood? Werden Jughead und Betty wieder zusammenkommen? Und was wird aus Veronica und Archie? Ab dem 18. Januar gibt es noch mehr Milkshakes im Pop's und noch mehr Drama in der Kleinstadt, denn dann geht die zweite Hälfte der zweiten Staffel nach der Winterpause weiter.

„New Girl“

Ach, in Amerika müsste man leben. Dort ist die sechste Staffel über unsere chaotische Lieblings-WG nämlich schon längst draußen. Der Cast dreht sogar gerade die finale Staffel! Bei uns geht's ab 20. Januar aber erst einmal mit der sechsten Staffel weiter.

„The Walking Dead“

Das kleine Finale der dystopischen Zombie-Serie vor der Winterpause ließ viele Fans trauern, denn ein geliebter Hauptcharakter wurde gebissen. Wir haben ja schon unsere Theorien, welche Figur als nächstes stirbt. Die Winterpause ist am 26. Februar 2018 vorbei. Dann läuft die 2. Hälfte der achten Staffel.

„Suits“

Der Möchtegern-Anwalt Mike Ross fliegt auf und landet im Gefängnis. Die Kanzlei von Harvey, Jessica und Louis kämpft um Mandanten. Die Hochzeit von Rachel und Mike platzt. So tragisch – und abrupt – endete die fünfte Staffel. Die sechste Staffel läuft voraussichtlich Mitte März 2018 auf Netflix. Auf dem Pay-TV-Sender FOX läuft ab Mitte 2018 voraussichtlich sogar schon die siebte Staffel. Ob Meghan Markle, die Rachel Zane spielt, bis zum Ende mit dabei ist? Immerhin heiratet sie am 19. May 2018 Prinz Harry!

„Tote Mädchen lügen nicht“

Die tragische Teenie-Serie über den Suizid der jungen Hannah Baker, basierend auf dem gleichnamigen Buch und produziert von Selena Gomez, bekommt eine zweite Staffel. Im Frühling soll die Geschichte weiter gehen – voraussichtlich Ende März, Anfang April 2018.

„4 Blocks“

Die Berliner Gangster kommen wieder! Sechs Folgen à 60 Minuten sind geplant. Der Dreh zur zweiten Staffel mit Rapper Massiv und Schauspieler Frederik Lau startet im Januar 2018, die Ausstrahlung ist voraussichtlich im Mai 2018. Achtung: Wir verlosen die erste Staffel noch bis 28. Dezember 2017, 12 Uhr auf NOIZZ!

„Mindhunter“

Die gute Nachricht: Die Underdog-Serie, die uns 2017 um den Schlaf gebracht hat, bekommt wirklich eine zweite Staffel. Die schlechte Nachricht: Wir müssen noch bis voraussichtlich Ende 2018 oder gar Anfang 2019 warten, bis wir wieder in die Köpfe von Serienmördern gucken können.

Und auf diese Staffeln müssen wir auch 2018 noch warten:

  1. „Dark“: Staffel 2 kommt voraussichtlich erst 2019
  2. „Stranger Things“: Staffel 3 braucht noch bis 2019
  3. „Game Of Thrones“: Staffel 8 wird erst 2019 gedreht
  4. „Prison Break“: Staffel 6 wurde angekündigt, der Drehstart steht aber noch nicht fest.

Quelle: Noizz.de