Lange Lulatsche erleben Dinge, die andere Menschen nicht erleben. Welche Sprüche sie sich immer anhören müssen, was nervt und was gefällt ...

Vorab: Der Autor ist 2,01 Meter groß.

Die nervigsten Sprüche:

1 „Spielst du eigentlich Basketball?“

2 „Wie groß bist du genau?“

3 „Kommst du da oben dran?“

4 „Pass auf, stoß dich nicht!"

5 „Kannst du mir nicht ein paar Zentimeter abgeben?“

6 „Du bist bestimmt ein Kopfball-Ungeheuer!“

7 „Wie ist die Luft da oben?“

8 „Warum gehst du so schnell?“

9 „Hast du eigentlich auch so große Schuhe?“

10 „Wächst du eigentlich noch weiter?“

11 „Sind deine Eltern auch so groß?“

Die kuriosesten Situationen:

12 Auf der Straße drehen sich Kinder einmal im Kreis, um dir staunend hinterherzuschauen.

13 Ständig wirst du drei Jahre älter geschätzt.

14 Wenn du jemanden triffst, der noch größer ist, bekommst du fast Angst.

15 Du kannst im Flugzeug nicht schlafen, weil die Rückenlehne zu kurz ist.

16 Beinfreiheit: Was ist das?

17 Im Geschäft gibt es zwar deine Größe, allerdings sind die Klamotten meistens viel zu weit geschnitten.

18 Du wirst bei Gruppenfotos immer nach hinten gedrängt.

19 Reckturnen hat dir in der Schule immer die 1 in Sport versaut.

20 In der U-Bahn stößt du dir dauernd den Kopf. Und in Tiefgaragen nervt dich die Sprinkleranlage.

21 Du kannst dich in keinem Badezimmerspiegel sehen.

22 Bett und Bettdecke sind in schlechten Hotels zu kurz.

23 Du musst ständig mit anpacken.

24 Du darfst beim Tanzen nicht die Hände hoch nehmen (Achtung: Deckenventilator!).

25 Wenn es regnet, wirst du als Erster nass.

Zum Abschluss die besten Dinge:

26 Du darfst im Auto immer vorne sitzen!

27 Alle haben Respekt vor dir.

28 Du kommst wirklich überall dran.

29 Du hast immer den Überblick.

30 Durch die nervigen Fragen kommst du immer leicht ins Gespräch. Generell wirst du oft angesprochen.

31 Du wirst von Leuten gegrüßt, die du nicht kennst.

32 In der Kantine bekommst du immer das größte Stück Fleisch.

33 Du hast einen hohen Wiedererkennungswert.

34 Du kannst auf alle herunterschauen, ohne arrogant zu wirken.

35 Du hast immer den Längenvorteil, zum Beispiel beim Billardspielen.

36 Bei Events wollen Frauen immer auf deine Schultern.

37 Du kannst bei gleichem Training viel schneller laufen, höher springen und zwei Stufen auf einmal nehmen.

38 Du riechst deine schmutzigen Socken nicht so schnell.

39 Auf längeren Autobahnfahrten kannst du auch mit den Knien lenken und dich mal zurücklehnen.

40 Ja! Du kannst ohne Probleme unauffällig in die Ausschnitte von Frauen sehen.

41 Und du weißt, dass du theoretisch alle vermöbeln könntest.

An alle 2-Meter-Menschen: Kommt euch das bekannt vor?

Quelle: Noizz.de