Bist du bereit für noch mehr Mindfuck?

Du hast noch immer nicht das abgefuckte Ende der zweiten Staffel "You" verdaut? Dann solltest du am besten schleunigst damit anfangen, denn Netflix hat nun die dritte Staffel der Stalker-Serie mit US-Schauspieler Penn Badgley offiziell bestätigt.

Was passiert in Staffel 3?

Die Geschichte des psychopathischen Buchhändlers Joe, der zuerst in New York und dann in L.A. lebt, basiert auf Romanen der amerikanischen Autorin Caroline Kepnes. Sie arbeitet auch an der Produktion der Serie als Autorin mit. Die ersten beiden Staffeln haben die Handlung der zweiteiligen Buchreihe – zum Teil – filmisch umgesetzt, die dritte Staffel wird Netflix nun ganz ohne Romanvorlage realisieren. Das Schicksal von Joe und Love steht also – zumindest offiziell – noch nicht fest.

Allerdings gibt es einige Events, die am Ende des zweiten Romanes "Hidden Bodies" passieren, die Netflix noch nicht aufgegriffen hat. Zum Beispiel, dass Joe ins Gefängnis muss und sich mit Love verlobt, die ein Kind von ihm erwartet.

Caroline Kepnes arbeitet gerade übrigens an dem dritten Buch über Joe, sein Schicksal in der Romanreihe und der Netflixserie scheint allerdings nicht deckungsgleich zu sein, wie ein Artikel von "Entertainment Weekly" vermuten lässt.

Wann kommen die neuen Episoden "You" raus?

Ein offizielles Release-Datum hat Produzent Netflix noch nicht verkündet. Da die ersten beiden Staffeln allerdings jeweils im Winter veröffentlicht wurden, könnte die dritte Staffel Ende 2020 in der Mediathek verfügbar sein.

>> "You": Das musst du über die zweite Staffel der Netflix-Serie wissen

>> Netflix-Ranking 2019: Von diesen Filmen und Serien konnten wir nicht genug kriegen

Quelle: Noizz.de