Schick' deinen Cocker Spaniel zum Casting …

2020 ist es so weit: Die legendäre Liebesgeschichte zwischen dem Streuner Strolch und der Schoßhündin Susi wird neu verfilmt.

Der Zeichentrick-Klassiker von Disney bekommt ein neues Gewand – genau wie „Der König der Löwen“ und „Aladdin“.

>> Im „König der Löwen“-Realfilm spielt ein unerwartetes Tier eine wichtigte Rolle

Während im Remake von „Aladdin“ der Dschinni zum Beispiel von echten Menschen gespielt wird – hier seht ihr Will Smith in seinem Kostümbellen in der Neuverfilmung von „Susi und Strolch“ sogar echte Hunde!

Computer-Animation adé. Die Stimmen müssen natürlich trotzdem nachträglich synchronisiert werden. Tessa Thompson („Thor“, „Creed“) spricht Susi, Justin Theroux („Maniac“) leiht Strolch seine Stimme.

2020 soll der Realfilm auf dem neuen Streaming-Dienst Disney+ zu sehen sein.

Quelle: Noizz.de