Wenn du das hier liest, hast du es schon gemerkt: Dein Lieblingsspiel hat dich verlassen!

Oh Gott Hilfe, was soll nun werden? Ein Tag ohne Fortnite ist ein verlorener Tag! Mag sein, aber es dauert nicht lange. Denn wie in jeder Woche werden auch heute die Fortnite-Server auf allen Plattformen (PC/Mac, Xbox One, PS4, Switch, iOS, Android) heruntergefahren.

Es kommt ein neuer Patch mit der Version 10.10. – das heißt, um 9.30 Uhr deutscher Zeit besteht das letzte Mal die Gelegenheit, eine Battle-Royale-Runde zu starten. Später geht das nicht mehr. Um 10 Uhr deutscher Zeit sind die Server dann komplett down.

Wie lange die Wartung genau dauert, lässt sich nicht sagen. Aber erfahrungsgemäß braucht Epic für solche Routine-Arbeiten nicht viel Zeit. Spätestens um die Mittagszeit sollte dir Fortnite wieder offen stehen.

Und die Zeit bis dahin kann man ja auch mal effektiv nutzen: Zimmer aufräumen, Pizza-Kartons wegschmeißen, duschen, an die frische Luft gehen, Sex haben. All die Sachen also, die du als Fortnite-Player, der um 10 Uhr früh schon Entzugserscheinungen hat, vermutlich eher selten machst.

pbl

>> Ciao Twitch: Fortnite-Star Ninja wechselt zur Streaming-Konkurrenz

>> "Sportschau"-Moderatorin kritisiert Fortnite-Spieler – erntet Shitstorm

Quelle: Noizz.de