Erster Trailer zu „Nightflyers“: Die neue Horror-Serie des „Game of Thrones“-Autors

Teilen
Twittern

Fans von George R. R. Martin dürfen sich freuen.

„Das Lied von Eis und Feuer“ dürfte das bekannteste Werk des US-Autors sein: Aus dieser Romanreihe wurde die Serie „Game of Thrones“ entwickelt, eine der erfolgreichsten Serien unserer Zeit.

Doch Martin hat in seinem langen Leben noch mehr Werke geschrieben: Dazu zählt auch „Nightflyers“, eine Novelle aus dem Jahr 1980, die bereits 1987 verfilmt wurde. Jetzt wird es eine Serie geben, die auf dem Film basiert. Aufgrund vertraglicher Verpflichtungen mit HBO kann Martin zwar nicht aktiv an den Arbeiten mitwirken, bekommt jedoch trotzdem einen Ehren-Credit als Executive Producer.

David Ajala und Jodie Turner-Smith an Bord der „Nightflyer“ Foto: Netflix / PR

In der Serie geht es um eine Crew, die an Bord eines Raumschiffs zu den entlegensten Winkeln unseres Sonnensystems aufbricht, um dort nach Leben zu suchen, bis auf einmal einiges schiefgeht und die Mission in Gefahr ist. Die Hauptrollen spielen Gretchen Mol als Dr. Agatheson und Eoin Macken als Karl D'Branin.

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen