In Indien bekommst du jetzt kostenlos SIM-Karten am Flughafen

Gerrit-Freya Klebe

Poesie & Politik
Teilen
Twittern
70 Cent Guthaben gibt es in Indien gratis zum Telefonieren Foto: CC0 / pexels.com

Wie der Tourismus-Minister das begründet ...

Die Karten sind mit 50 Indischen Rupien (70 Cent) und 50 MB Datenvolumen aufgeladen.

„Die Initiative soll Touristen dabei unterstützen, sich besser zurechtzufinden und gleich Hotels und Reiseführer zu finden”, sagte der Tourismus-Minister Mahesh Sharma der „Hindustan Times”. Auch sollen die Touristen sofort ihre Verwandten zuhause anrufen können.

Die Aktion startet zuerst am Indira Gandhi Airport in New Delhi, soll aber auch auf die 15 anderen Flughäfen ausgeweitet werden.

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen

Auch spannend

Mehr